Factoring für Insolvenzverwalter

Factoring für Insolvenzverwaltervergütungen

Dresdner Factoring AG

 

 

Das speziell für Insolvenzverwalter konzipierte Produkt ermöglicht, die Vergütung der Insolvenzverwalter gegen die Masse vorzufinanzieren. Dabei werden die bestehenden Vergütungsansprüche an die Dresdner Factoring AG abgetreten. Diese übernimmt die Vorfinanzierung bis zur Bewilligung des Vergütungsantrags durch das Insolvenzgericht und stellt dem Insolvenzverwalter innerhalb von 1 bis 2 Tagen die entsprechende Liquidität zur Verfügung. 

Die Vorteile auf einen Blick

  • Versorgung mit direkter Liquidität
  • Keine Abhängigkeit von Bearbeitungszeiten der Insolvenzgerichte
  • Liquiditätsschwankungen werden leicht und unkompliziert ausgeglichen
  • Liquidität der Verwalterkanzlei eigenständig und sicher planen
  • Transparente Kosten (günstiger fester Zinssatz)
  • Laufzeit bis zu 24 Monaten

Factoring für InsolvenzverwalterUnser Exklusivpartner:
Entwickelt wurde dieses neue Produkt in Kooperation mit der FFi GmbH, die den Vertrieb exklusiv übernimmt.

Fordern Sie hier Ihr Angebot an