Factoring für den Mittelstand

Eine geringe Eigenkapitalausstattung führt bei mittelständischen Unternehmen, nicht zuletzt durch die neuen Regulierungsvorschriften für Banken (Basel III), zu einem erschwerten Zugang zur klassischen Kreditfinanzierung. Wenn Unternehmen ihren Kapitalbedarf mittels Bankkrediten nicht vollständig decken können, eignet sich Factoring als flexible Ergänzung der Umsatzfinanzierung.

Finanzierungsalternativen

Die Dresdner Factoring AG richtet sich mit ihrem Leistungsportfolio an den Mittelstand in Deutschland und erarbeitet mit Ihnen individuelle Lösungen für Ihre Branche und Ihr Unternehmen. Ihre Vorteile: Wir agieren unabhängig von Banken und Sie sprechen bei der Dresdner Factoring immer mit einem Entscheidungsträger. Durch unsere langjährige Erfahrungen wissen wir eben, worauf es wirklich ankommt.