Vorteile von Factoring

Ein Unternehmen kann sich nur dann erfolgreich am Markt positionieren, wenn es auch das finanzielle Potenzial hat – wenn sich erbrachte Leistungen schnell in Liquidität niederschlagen. Und genau diesen Effekt bringt Factoring.

Warum lohnt sich Factoring?

Factoring bedeutet für Ihr Unternehmen:

  • Sofortige Liquidität:
    Innerhalb von ein bis zwei Tagen können Sie über einen Großteil der fakturierten Rechnungssumme (bis ca. 90 Prozent) verfügen.
  • Einkaufsvorteile:
    Sichern Sie sich Boni und Skonti bei Ihren Lieferanten und stärken Sie Ihre Verhandlungsposition als „guter Zahler”.
  • Administrative Entlastung:
    Die Dresdner Factoring AG stellt Ihnen eine tagfertige Debitorenbuchhaltung sowie ein effizient gesteuertes Mahnwesen zur Verfügung. Dadurch sparen Sie Zeit, Verwaltungskosten und belasten Ihre Kundenbeziehung nicht mit Mahnverfahren und Inkasso.
  • Wettbewerbsvorteil:
    Räumen Sie Ihren Kunden längere Zahlungsziele ein und behalten Sie Ihre guten Kundenbeziehungen, weil Sie durch die Auslagerung des Debitorenmanagements das Mahnwesen „versachlichen”.
  • Ausfallschutz:
    Absicherung gegen Forderungsausfall durch insolvente Abnehmer. Das Risiko trägt die Dresdner Factoring AG.
  • Besseres Rating:
    Durch die Bilanzverkürzung wird die Eigenkapitalquote erhöht und Ihr Rating nach Basel III verbessert sich - hier erfahren Sie mehr darüber

Factoring rechnet sich einfach

Das Wichtigste vorweg:

Mit der durch Factoring gewonnenen Liquidität bezahlen Sie Ihre Lieferanten unter Ausnutzung von Skonto. Die Factoringgebühren bewegen sich im Skonto-Bereich und verursachen somit in der Regel keine zusätzlichen Kosten. Die Höhe der Factoringgebühr wird individuell festgelegt und ist abhängig vom Jahresumsatz, der Anzahl der Rechnungen, der Debitorenstruktur, der Branche sowie dem Zahlungsziel der Kunden.

Weitere Ersparnisse:

Durch säumige Zahler und uneffektives Debitorenmanagement entstehen Ihrem Unternehmen Kosten, die durch Factoring eliminiert werden können.
• Bonitätsrecherche / Auskünfte über Abnehmer
• Mahn- und Rechtsanwaltskosten
• Aufwendungen aufgrund von Forderungsausfällen

Selbst bei unveränderter Kostenstruktur liegt der Nutzen von Factoring auf der Hand:
• flexible „wachsende“ Finanzierung
• mehr Unabhängigkeit und Sicherheit
• grundsätzlich keine zusätzlichen Sicherheiten erforderlich

Gern analysieren wir Ihre individuellen Einsparmöglichkeiten beim Einsatz von Factoring.