19 % aller Rechnungen werden in Europa verspätet bezahlt

19 % der Rechnungen werden verspätet bezahlt

„Europaweit werden 19 Prozent der Rechnungen verspätet und 3 Prozent gar nicht bezahlt.“ (Quelle: „Wenn Kunden nicht zahlen“, Handelsblatt vom 10.07.2017, Seite 24-25)

Die Folgen sind vielfältig und unter Umständen sogar existenzbedrohend

Zwar hat sich die Zahlungsmoral in Europa seit 2014 leicht verbessert. Der Anteil der pünktlich bezahlten Rechnungen stieg von 75 auf 78 Prozent. (Quelle: „Zahlungsmoral in Europa“, Handelsblatt vom 10.07.2017, Seite 24-25). Dennoch haben die verspäteten Zahlungseingänge oder Forderungsausfälle im Unternehmen weit mehr als Liquiditätsengpässe zur Folge.

Liquiditätsengpässe führen zu höheren Zinskosten und damit zu Gewinneinbußen. Folglich begegnen Unternehmer diesen Konsequenzen zunehmend mit Preisaufschlägen. Fehlende Liquidität führt zusätzlich oftmals zum Verzicht auf notwendige Investitionen, zu Einstellungsstopp oder gar Personalabbau, was der mittel- und langfristigen Unternehmensentwicklung schadet und sogar die Bedrohung der Existenz zur Folge haben kann. (Quelle: „Folgen unbezahlter Rechnungen“, Handelsblatt vom 10.07.2017, Seite 24-25)

Mehr Sicherheit mit Factoring

Beim Factoring verkauft der Unternehmer seine Forderungen direkt nach Rechnungslegung an einen Factor und erhält von diesem innerhalb von 48 Stunden ca. 90 Prozent der Bruttorechnungssumme ausgezahlt. Neben der schnellen Liquidität schätzen Unternehmer beim Factoring besonders den 100-prozentigen Schutz vor Forderungsausfällen. Sobald die Rechnungen vom Factor angekauft wurden, trägt dieser das Ausfallrisiko.

Weitere Vorteile von Factoring sowie die Funktionsweise finden Sie in unserem Erklärfilm:

"Vorteile von Factoring"

Datenschutz: Einwilligung
Bei Nutzung unserer Webseite verarbeiten wir personenbezogene Daten von Ihnen zur Analyse (auch mit Hilfe von Drittanbietern). Dabei setzen wir sog. Cookies ein.
Mit Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten in diesem Sinne zu. Informationen zum Datenschutz inkl. der Möglichkeit, Cookies zu deaktivieren, erhalten Sie hier.
OK