Factoring für Zeitarbeit und Personaldienstleistungen

Branchentrend:

Entsprechend der positiven Entwicklung der Beschäftigungszahlen in Deutschland, steigt auch die Zahl der Zeitarbeiter kontinuierlich an. In 2017 waren im Jahresdurchschnitt in Deutschland 1,03 Millionen* Zeitarbeiter/-innen beschäftigt, was knapp 3 Prozent* aller Beschäftigten entspricht. Derzeit können aufgrund des Fachkräftemangels und der ohnehin guten Lage am deutschen Arbeitsmarkt viele Zeitarbeitsstellen nicht besetzt werden.
(* Quelle: "Aktuelle Entwicklungen der Zeitarbeit", Statistik der Bundesagentur für Arbeit, Juli 2018, https://statistik.arbeitsagentur.de/Statischer-Content/Arbeitsmarktberichte/Branchen/generische-Publikationen/Arbeitsmarkt-Deutschland-Zeitarbeit-Aktuelle-Entwicklung.pdf)

Factoring für die Zeitarbeits- und Personaldienstleistungsbranche:

Unternehmer nutzen die Möglichkeiten der Arbeitnehmerüberlassung vor allem für Saisonarbeiten, zum Abfedern von Auftragsspitzen oder bei kurzfristigen Zusatzjobs. Dieses wichtige Instrument zur flexiblen Personalplanung wird auch künftig eine wichtige Rolle in der deutschen Wirtschaft spielen. Dennoch sehen sich Zeitarbeitsunternehmen und Personaldienstleister mit erheblichen Herausforderungen konfrontiert. Der Bedarf an Leiharbeitern unterliegt starken konjunkturellen Schwankungen, die öffentlich-rechtlichen Anforderungen sind gestiegen (z.B. „equal-pay", Mindestlöhne) und die Liquiditätsabflüsse (Löhne und Gehälter) unterliegen einer starken zeitlichen Konzentration. Außerdem trifft eine Verschlechterung der Zahlungsmoral besonders Personaldienstleister hart und kann nicht nur für kleine Unternehmen schnell zur Bedrohung der Existenz werden. Hier bietet sich Factoring als attraktive Finanzierungsalternative an. Durch den Forderungsverkauf an den Factor hat das Warten auf die Zahlungseingänge der Kunden ein Ende. Innerhalb von 48 Stunden stellen wir als Factoringinstitut Ihnen bis zu 90 Prozent der Bruttorechnungssumme zur Verfügung.

Mit den branchenspezifischen Finanzierungslösungen der Dresdner Factoring AG für Zeitarbeitsunternehmen und Personaldienstleister bieten sich u.a. folgende Vorteile:

  • Schnelle Liquidität für verkaufte Forderungen: ca. 90 Prozent der Bruttorechnungssumme innerhalb von 48 Stunden

  • Planbare Liquidität - unabhängig von den gewährten Zahlungszielen und der Zahlungsmoral der Kunden

  • Wirksamer Schutz vor Zahlungsausfällen

  • Größere Unabhängigkeit von der Kreditfinanzierung, da sich der Factoringrahmen flexibel an das Umsatzwachstum anpasst 

  • Keine Sicherheiten erforderlich

  • Übernahme der Debitorenbuchhaltung und des Mahnwesens durch den Factor 

Profitieren Sie von unserer Erfahrung - wir erstellen Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Datenschutz: Einwilligung
Bei Nutzung unserer Webseite verarbeiten wir personenbezogene Daten von Ihnen zur Analyse (auch mit Hilfe von Drittanbietern). Dabei setzen wir sog. Cookies ein.
Mit Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten in diesem Sinne zu. Informationen zum Datenschutz inkl. der Möglichkeit, Cookies zu deaktivieren, erhalten Sie hier.
OK