Dresdner Factoring AG wird 20

News Dresdner Factoring AG

20 Jahre voller Herausforderungen, Teamgeist und Erfolg

Die Dresdner Factoring AG wurde am 18. August 1999 gegründet und hat sich in den letzten 20 Jahren erfolgreich am Factoringmarkt etabliert, was der Factoringumsatz von fast 1 Milliarde Euro im vergangenen Geschäftsjahr 2018 widerspiegelt. Bundesweit hat sich die Marke einen Namen mit innovativen und maßgeschneiderten Factoringlösungen für mittelständische Unternehmen gemacht.

Zur Jahrtausendwende war Factoring als Finanzierungsinstrument noch nahezu unbekannt in Deutschland und so wartete auf das anfänglich kleine Team viel Arbeit gepaart mit einer Vielzahl an Herausforderungen. Auch wenn die Skepsis gegenüber dieser aus den USA stammenden Finanzierungsform, nicht zuletzt wegen häufiger Verwechslungen mit Inkasso, zunächst groß war, wuchsen die Umsatzzahlen und das Team kontinuierlich.

Bereits 2001 zog das Dresdner Factoring Team vom nördlichen Stadtrand in die Dresdner Innenstadt, wo das grüne Firmenlogo bis heute bei einer Elbüberquerung für Jedermann gut sichtbar ist. Direkt an der Elbe mit wunderschönem Blick in Richtung Dresdner Frauenkirche kam im Sommer 2002 mit dem Jahrhundert-Hochwasser der Elbe eine ganz unerwartete Herausforderung auf die Dresdner Factoring AG zu. Auch wenn es nicht allen Mitarbeitern möglich war, ins Büro zu kommen, erfolgten die Auszahlungen an die Kunden im gesamten Bundesgebiet dennoch pünktlich.

2006 wurde ein bis dahin einzigartiger Weg eingeschlagen. Am 26. April 2006 erfolgte nach vielen Monaten intensiver Vorbereitung der Börsengang der Dresdner Factoring AG. Für viele Jahre sollte das Unternehmen die einzige börsennotierte Factoringgesellschaft in Deutschland bleiben. Es war nicht immer leicht, den anspruchsvollen Prozess- und Berichtspflichten in vollem Umfang gerecht zu werden, aber diese waren gleichzeitig enormer Ansporn für das gesamte Team, Prozesse und Produkte kontinuierlich weiter zu entwickeln. Die Dresdner Factoring AG entwickelte sich zu einer der führenden Factoringgesellschaften für mittelständische Unternehmen. Stetig steigende regulatorische Anforderungen wie die seit 2009 erforderliche Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin), um das Factoringgeschäft in Deutschland ausüben zu können, waren keine Hürde. Auch die Finanzkrise 2008 und die Folgejahre überstand die Gesellschaft gut und konnte ihren Factoringumsatz beständig ausbauen. 2012 wurde erstmals über eine halbe Milliarde Euro erzielt. Der Übernahme der Aktienmehrheit durch die abcfinance und mithin dem Wegfall der Börsennotierung folgte im Jahr 2015 die Aufnahme in den traditionsreichen Werhahn Konzern. Mit diesem starken Gesellschafter im Rücken wurde das Geschäft seitdem weiter ausgebaut und im letzten Geschäftsjahr 2018 konnte die beachtliche Summe von fast 1 Milliarde Euro Factoringumsatz erzielt werden.

Die Vielzahl der Herausforderungen konnten nur durch den Zusammenhalt eines starken Teams gemeistert werden. Flexibilität, Sorgfalt und Schnelligkeit werden den Mitarbeitern aber nicht nur während der Arbeitszeit abverlangt, auch abseits vom klassischen Schreibtisch stellt sich das Team der Dresdner Factoring AG gern mal neuen Herausforderungen, wie beispielsweise dem gemeinsamen Kochen, dem rhythmischen Begleiten des gemeinsam entwickelten Factoring-Songs oder dem Paddeln in Schlauchbooten auf der Elbe.

Unser Erfolgsrezept: Individualität wird groß geschrieben

Als mittelständisches Unternehmen kennen wir die Herausforderungen, denen sich der deutsche Mittelstand täglich stellen muss, aus eigener Erfahrung. Neben kundenspezifischen Lösungen ist seit Firmengründung die Nähe zum Kunden eine wesentliche Säule im Erfolgskonzept der Dresdner Factoring AG. Persönliche Ansprechpartner bieten eine kompetente und individuelle Betreuung entsprechend unternehmensspezifischer Wünsche und Gepflogenheiten. Diese Individualität steht auch weiterhin im Mittelpunkt unserer Firmenphilosophie. Wir werden unsere Prozesse und Produkte mit Hinblick auf die Anforderungen unserer Kunden weiter kontinuierlich optimieren, um die Marke Dresdner Factoring auch in Zukunft im gesamten Bundesgebiet erfolgreich ausbauen zu können.

Datenschutz: Einwilligung
Bei Nutzung unserer Webseite verarbeiten wir personenbezogene Daten von Ihnen zur Analyse (auch mit Hilfe von Drittanbietern). Dabei setzen wir sog. Cookies ein.
Mit Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten in diesem Sinne zu. Informationen zum Datenschutz inkl. der Möglichkeit, Cookies zu deaktivieren, erhalten Sie hier.
OK