Zahlen Ihre Kunden pünktlich?

Zahlen Ihre Kunden pünktlich?

Creditreform Zahlungsindikator Deutschland Winter 2018/2019: „Zahlungsverzögerungen nehmen zu“

Die Konjunkturaussichten kühlen sich langsam ab und die Creditreform meldet in ihrem aktuellen Zahlungsbarometer, dass Zahlungsverzögerungen im deutschen B2B-Geschäft im 2. Halbjahr 2018 wieder zugenommen haben. Laut Zahlungsindikator für den Winter 2018/2019 hat sich die durchschnittliche Verzugszeit bei deutschen B2B-Geschäften von 10,58 Tagen auf 10,70 Tage verlängert. Die Zahlungsziele hingegen verringerten sich im gleichen Zeitraum leicht von durchschnittlich 32,57 Tagen auf nunmehr 31,6 Tage.

(* Quelle: Creditreform Zahlungsindikator Deutschland – Winter 2018/2019 vom 04.02.2019, Seite 1 und 3)

Mehr Unabhängigkeit vom Zahlungsverhalten Ihrer Kunden – so funktioniert es!

Um trotz eventueller Zahlungsverzögerungen möglichst schnell an die für den Geschäftsbetrieb benötigte Liquidität zu gelangen, verkürzen Unternehmen häufiger ihre Zahlungsziele. Dies ist eine Möglichkeit, um schneller Liquidität für erbrachte Leistungen zu generieren. Allerdings kann eine Verkürzung der Zahlungsziele auch erhebliche Wettbewerbsnachteile mit sich bringen.

Factoring bietet Unternehmen diesbezüglich eine smarte Lösung. Denn beim Factoring reichen Sie Ihre Rechnungen direkt nach Rechnungslegung beim Factor ein und erhalten unabhängig vom gewährten Zahlungsziel innerhalb von 48 Stunden ca. 90 Prozent der Bruttorechnungssumme ausgezahlt. Der Restbetrag überweist der Factor nach Zahlung des Kunden. Die so gewonnene Unabhängigkeit vom Zahlungsverhalten ihrer Kunden schätzen in Deutschland immer mehr Unternehmer. Zusätzlich profitieren sie vom konsequenten Forderungsmanagement des Factors. Denn dieser übernimmt das gesamte Debitorenmanagement inklusive Mahnwesen. Außerdem sind die an den Factor abgetretenen Rechnungen zu 100 Prozent vor dem Ausfall geschützt. Das Ausfallrisiko übernimmt der Factor mit dem Ankauf der Rechnungen.

Ausführliche Informationen zur Funktionsweise und den Vorteilen von Factoring finden Sie hier: Vorteile von Factoring

Datenschutz: Einwilligung
Bei Nutzung unserer Webseite verarbeiten wir personenbezogene Daten von Ihnen zur Analyse (auch mit Hilfe von Drittanbietern). Dabei setzen wir sog. Cookies ein.
Mit Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten in diesem Sinne zu. Informationen zum Datenschutz inkl. der Möglichkeit, Cookies zu deaktivieren, erhalten Sie hier.
OK